Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Per Rad Wissenschaft erleben

Stadtmitte Per Rad Wissenschaft erleben

„Bojen-Rallye“ startet am Sonnabend zu den Wissensbojen

Stadtmitte. Die „Bojen-Rallye“ führt am Sonnabend sportlich zu geistigen Höhen – entlang der „Wissensbojen“ des Vereins „Rostock denkt 365°“. Mit der Aufstellung dieser himmelblauen, ausrangierten Fahrwassertonnen macht der Wissenschaftsmarketingverein seit 2008 auf die Vielfalt der Wissenschaftsszene unserer Hansestadt aufmerksam.

Sonnabend sind die „Wissensbojen“ zwischen 10 und 13 Uhr Etappenziele einer einzigartigen Radtour quer durch die Hanse- und Universitätsstadt. An jedem dieser Etappenziele ist Wissenswertes über die dortige Wissenschaftseinrichtung zu erfahren. Auf einer Quiz-Sammelkarte, die es an jeder der teilnehmenden „Wissensboje“-Standorte gibt, können Stempel gesammelt werden. Die Karte kann man am Ende der Tour auf dem Universitätscampus in der Südstadt abgeben. Dazu muss das Lösungswort vermerkt sein. Startpunkt ist am neuesten „Se(e)hzeichen“ am Kreisverkehr der Albert-Einstein- /

Erich-Schlesinger-Straße. Dort wird die 10. Wissensboje im diesjährigen 10. Vereinsjubiläumsjahr um 10 Uhr feierlich eingeweiht. Im Anschluss können alle weiteren sechs Bojenstandorte, wovon sich fünf auf die Innenstadt konzentrieren, besucht werden. Eine Boje befindet sich im Fischereihafen.

Ab 13 Uhr findet dann auf dem Südstadtcampus in der Albert-Einstein-Straße 24, Physik der Universität Rostock, ein „Wissenschaftsfest“ statt.

Informationen: http://www.rostock365.de/Bojen-Rallye-2017

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Werft setzt auf Spitzentechnik

Neptun-Werft behauptet sich mit innovativen Antrieben / Aida ist Pionier-Kunde