Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Peter Stein: Verbindendes über das Mittelmeer suchen

Peter Stein: Verbindendes über das Mittelmeer suchen

Tunis. Peter Stein ist als Entwicklungpolitiker in der CDU-Bundestagsfraktion für Nordafrika zuständig. Tunesien ist ihm wichtig.

Tunis . Peter Stein ist als Entwicklungpolitiker in der CDU-Bundestagsfraktion für Nordafrika zuständig. Tunesien ist ihm wichtig.

Was bringt die Reise?

Peter Stein: Es ist gelungen, dass die Teilnehmer, auch die Unternehmen aus Rostock, einen Eindruck bekommen haben, was Tunesien bietet, was Tunesien leisten kann, aber auch was in Tunesien notwendig ist. Ich habe von Anfang an gesagt, wir suchen Partner für Kooperationen und keine Kunden.

Sie sind Entwicklungspolitiker und ihr Wahlkreis ist Rostock und das Umland. Wie erklären Sie in Rostock, warum solche Touren wichtig sind?

Stein: Das Wesentliche ist, den Menschen klarzumachen, dass die Zusammenhänge auf der Welt nicht an einem Grenzübergang beginnen oder enden, sondern dass wir in vielerlei Hinsicht kulturell, sportlich, aber auch wirtschaftlich auf Kooperationen und Partnerschaften angewiesen sind. Gerade in Nordafrika leben die Nachbarn von Europa. Wir haben alle im letzten Jahr kennenlernen dürfen, dass das Mittelmeer verbindend, aber auch trennend sein kann.

Welche Bedeutung hat dabei Tunesien?

Stein: Tunesien spielt eine herausragende Rolle. Tunesien ist das Land in Nordafrika, das die besten Voraussetzungen hat, tatsächlich in eine demokratische Staatsform zu finden, um den Menschen, die hier leben, einen rechtsstaatlichen Rahmen zu geben.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Begehrtes Heißgetränk
Tee verkosten im Probierzimmer der Onno Behrends Teeimport GmbH.

Zum Hamburger Hafen ist es nicht weit, das ist die europäische Drehscheibe für den Tee. Und so werden in der Nordheide Teebeutel gefüllt, Milliarden von ihnen. Loser Tee ist auch im Angebot. Doch was ist nun besser?

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.