Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Pfefferspray: Streit eskaliert

Hansaviertel Pfefferspray: Streit eskaliert

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen einen 27 Jahre alten Rostocker, der nach einem Streit einer 36 Jahre alten Rostockerin Pfefferspray ins Gesicht sprühte.

Hansaviertel. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen einen 27 Jahre alten Rostocker, der nach einem Streit einer 36 Jahre alten Rostockerin Pfefferspray ins Gesicht sprühte.

Am Montagmorgen wollte die Frau gerade mit ihrem Ehemann und ihrem Sohn die Wiggerstraße im Hansaviertel überqueren, als ein Auto angefahren kam. Der Ehemann wies die Pkw-Insassen mit Gesten auf ihre Wartepflicht hin. Daraufhin entbrannte eine hitzige Diskussion mit mehreren Beleidigungen zwischen den Verkehrsteilnehmern. Offensichtlich durch die verbale Auseinandersetzung erregt, trat die 36-Jährige gegen die Beifahrertür des Pkw. Darauf zog der 27-Jährige sein mitgeführtes Pfefferspray und sprühte es der Frau ins Gesicht. Da sie anschließend über starkes Brennen in Augen und Gesicht klagte, wurde sie vor Ort durch Rettungskräfte behandelt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Wegen automatischer Abstimmungen schaltete der Verband sie ab

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Dank Schlussspurt: Seawolves holen sechsten Saisonerfolg

Die Rostock Seawolves haben am Freitagabend gegen die Itzehoer Eagles mit 88:68 gewonnen.