Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Pferde in Rostock an Druse erkrankt

Stuthof Pferde in Rostock an Druse erkrankt

Auf einem Pferdehof im Rostocker Ortsteil Stuthof ist es nach OZ-Informationen zu einem Ausbruch der Pferde-Krankheit Druse gekommen. Das bestätigte auch das Veterinäramt der Stadt auf Nachfrage.

Stuthof. Auf einem Pferdehof im Rostocker Ortsteil Stuthof ist es nach OZ-Informationen zu einem Ausbruch der Pferde-Krankheit Druse gekommen. Das bestätigte auch das Veterinäramt der Stadt auf Nachfrage. Druse wird durch Streptokokken ausgelöst und ist hoch ansteckend. „Der Besitzer des Reiterhofs hat uns informiert, obwohl die Erkrankung nicht meldepflichtig ist. Die Tiere sind in Behandlung, es besteht aus Sicht des Amtes kein Grund zur Sorge“, sagt jedoch Dr. Steffen Zander, Rostocks Amtstierarzt. Von der Krankheit gehe auch keine Gefahr für den Menschen aus. Gestern Nachmittag wurden die Pferdehalter informiert, auch das Veterinäramt war bei dem Treffen in Stuthof dabei.

Von am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Schauen und Staunen: Bilder-Festival am Ostseestrand

Am 16. Juni geht das Foto-Spektakel „Rostocker Horizonte“ in die dritte Runde. Bis Dienstag können Bilder eingereicht werden.