Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Pferdeland bittet zum Tag der offenen Stalltür

REEZ Pferdeland bittet zum Tag der offenen Stalltür

Wenn am 1. Mai von 10 bis 16 Uhr im Pferdeland Reez der Tag der offenen Stalltür begangen wird, werden auch Anna Winter und Miriam Loock dabei sein.

Voriger Artikel
Ehrendoktor für Snowden: Gericht verhandelt im Sommer
Nächster Artikel
Erdbeersaison in MV beginnt

Anna Winter (l.) und Miriam Loock, hier mit „Lennico“, freuen sich auf den 1. Mai im Pferdeland Reez.

Quelle: Jürgen Falkenberg

Reez. Wenn am 1. Mai von 10 bis 16 Uhr im Pferdeland Reez der Tag der offenen Stalltür begangen wird, werden auch Anna Winter und Miriam Loock dabei sein. Beide lernen Pferdewirt und werden mit Kindern Übungen am Pferd zeigen. „Im sechsten Jahr des Bestehens des Pferdelandes haben wir zum sechsten Mal den Tag der offenen Stalltür. Es gibt wieder einige Überraschungen“, lädt Betriebsleiter Andreas Zahn ein. Eine Dressur-Quadrille wird zu erleben sein. „Ich bin stolz auf meine Männertruppe. Zehn Freizeitreiter, alle schon etwas älter, werden ihr Können beweisen“, sagt Zahn. Im Mittelpunkt stehen die Allerjüngsten. „Zwei Fohlen, im März und April geboren, werden sich vorstellen“, sagt Zahn. Dazu kommen ein Schauprogramm, Spring- und Dressurvorführungen, Kutschfahrten und Ponyreiten. Da hilft Pferdewirtin Andrea Kakstein. Sie beendete 2015 ihre Lehre als Jahrgangsbeste in Mecklenburg und Zweitbeste in Deutschland. Ausgezeichnet wurde sie mit der Georg-Graf-von-Lehndorff-Plakette.

Von Jürgen Falkenberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Nienhagen: Neuer Parcours muss weg

Die Anlage wurde ohne Genehmigung errichtet / Geräte stehen zu dicht an Kliffkante