Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Pflege demenzkranker Menschen verbessert sich im Landkreis

BAD DOBERAN Pflege demenzkranker Menschen verbessert sich im Landkreis

Die Versorgung und Pflege demenzkranker Menschen im Landkreis Rostock wird verbessert. Dafür hat jetzt eine Versorgungsmanagerin ihre Tätigkeit aufgenommen.

Bad Doberan. Die Versorgung und Pflege demenzkranker Menschen im Landkreis Rostock wird verbessert. Dafür hat jetzt eine Versorgungsmanagerin ihre Tätigkeit aufgenommen.

Sie erarbeitet individuelle Hilfepläne für Demenzkranke. Die Pflegestützpunkte in Güstrow und Bad Doberan sowie 260 Hausärzte in der Region können Betroffene an die Versorgungsmanagerin vermitteln.

Die Versorgungsmanagerin für Demenzkranke besucht die Betroffenen auf Wunsch zu Hause und erfasst deren Lebens- und Versorgungssituation. Sie protokolliert die gesundheitlichen Beschwerden, die Medikation und die Häufigkeit von Arztbesuchen. Die Versorgung durch ambulante Pflegedienste oder die Belastung der Angehörigen werden ebenso detailliert erfasst. Im Anschluss wird daraus der maßgeschneiderte Behandlungs- und Versorgungsplan. Dieser individuelle Plan wird mit Neurologen, Psychologen, Apothekern und Pflegewissenschaftlern besprochen und abschließend an den behandelten Hausarzt weitergeleitet. Der Hausarzt prüft die Vorschläge und entscheidet, welche Maßnahmen tatsächlich eingeleitet und umgesetzt werden.

Das Angebot soll die Versorgung Demenzerkrankter auf ärztlicher, pflegerischer, medikamentöser, psychosozialer und sozialrechtlicher Ebene verbessern. Die Pflegestützpunkte sowie die Hausärzte können Betroffene nun vermitteln. Das Sozialamt des Landkreises Rostock finanziert ihre Arbeit. Das Konzept haben Forscher der Universität Greifswald erarbeitet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Prohn
Der 1947 in Barth geborene Helmut Losch war für Motor Stralsund zweimal bei Olympia: 1972 in München belegte er im Schwergewicht Platz 4. 1976 klappte es in Montreal im Superschwergewicht mit Bronze. Er starb 2005 nach einem Herzinfarkt.

Helmut Losch, Jürgen Heuser, Andreas Behm und Mario Kalinke aus der Kaderschmiede von BSG Motor und TSV 1860 einst auf der olympischen Heberbühne erfolgreich

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Parkplatznot: Hansaviertel stellt sich gegen Biomedicum

Neues Forschungszentrum hat zu wenig Stellflächen, kritisiert Ortsbeirat