Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Plattdeutsche Komödie im Kulturhaus

Ribnitz-Damgarten Plattdeutsche Komödie im Kulturhaus

„Wat den eenen sien Uul...”, also was dem einen recht ist, muss dem anderen noch lange nicht billig sein. Ausgerechnet an seinem 60.

Ribnitz-Damgarten. „Wat den eenen sien Uul...”, also was dem einen recht ist, muss dem anderen noch lange nicht billig sein. Ausgerechnet an seinem 60. Geburtstag teilt der gestandene Arzt Paul Burdick seiner Frau Petra mit, dass er sie wegen einer Jüngeren verlassen wird, um ein ganz neues Leben anzufangen. Für Petra bricht eine Welt zusammen. Trost und gute Ratschläge ihrer Tochter und Freundinnen geben ihr das verlorene Selbstvertrauen nicht wieder. Erst, als der attraktive Stefan in ihr Leben tritt, fasst sie neuen Lebensmut. Ob und wie Petra in Zukunft ihren Weg selbstständig und aus eigener Kraft findet, zeigt die Niederdeutsche Bühne Wismar in ihrem neuen Stück am Sonnabend, dem 18. Februar, ab 15 Uhr im Ribnitz-Damgartener Stadtkulturhaus.

Eintrittskarten: Tourist-Information Ribnitz-Damgarten, unter der Telefonnummer 0 38 21/ 22 01

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Dieses Foto mit Eisstrukturen am Kooser See – aufgenommen im Januar 2017 – schickte uns OZ-Leser Wolfgang Schielke. Eingefügt hat er ein Gedicht von Ernst Moritz Arndt (1769-1860). „Von mir ein stiller Gruß an den verehrten Namenspatron meiner früheren Universität“, schreibt Schielke, der von 1974 bis 1979 an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald studiert hat.

Täglich erreichen die OZ-Redaktion weitere Leserbriefe zur Namensablegung der Uni Greifswald

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Dank Schlussspurt: Seawolves holen sechsten Saisonerfolg

Die Rostock Seawolves haben am Freitagabend gegen die Itzehoer Eagles mit 88:68 gewonnen.