Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Platznot in der Psychiatrie

Rostock Platznot in der Psychiatrie

Die Uni-Klinik für Psychiatrie im Rostocker Stadtteil Gehlsdorf muss dringend erweitert werden: Die Zahl der Menschen, die Hilfe benötigen, steigt - doch es fehlt Platz. Schon jetzt müssen Patienten auch auf den Fluren übernachten.

Voriger Artikel
Ospa ruft Fotofans zum Wettbewerb

Psychiatrie der Unimedizin in Gehlsdorf. Foto: Ove Arscholl Veröffentlichung ist honorarpflichtig! No Model Release!

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Ausnahmezustand in der Psychiatrie der Rostocker Uni-Medizin: In der Klinik in Gehlsdorf herrscht seit Monaten akute Platznot. Die Zimmer auf den Stationen müssen überbelegt werden, sogar auf den Fluren werden Patienten untergebracht. „Seit Anfang des Jahres haben wir einen sehr stark gestiegenen Patientenzuspruch“, sagt Klinik-Direktor Prof. Dr. Johannes Thome. Dabei handele es sich in erster Linie um Patienten mit akuten und besonders schwerwiegenden Symptomen, die sofort stationär aufgenommen werden müssen – zum Beispiel, weil sie hoch aggressiv oder Selbstmord-gefährdet seien. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Schwerin sei die Psychiatrie im Schnitt zehn Prozent überbelegt. Nun haben sich Bürgerschaft und Rostocks Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke) eingeschaltet: Bis September 2018 soll nun eine weitere Station in Gehlsdorf aufgebaut werden.

Andreas Meyer

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

In der Kita „Rudolf Petershagen“ klingt es sogar an der historischen Stadtmauer

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Platznot in der Psychiatrie

Immer mehr psychische Erkrankungen in Rostock / Klinik in Gehlsdorf überfüllt