Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
24,2 Millionen Euro: Stadt rechnet mit Rekord-Plus

Stadtmitte 24,2 Millionen Euro: Stadt rechnet mit Rekord-Plus

Die Hansestadt nimmt mehr Steuern ein als geplant

Stadtmitte. Die Kämmerer im Rostocker Rathaus haben derzeit allen Grund zur Freude: Denn die Hansestadt steht finanziell so gut da wie lange nicht mehr – und wird das Jahr möglicherweise mit einem Rekord-Plus im Haushalt abschließen. „Wir rechnen derzeit damit, dass wir am Ende des Jahres 24,2 Millionen Euro im Plus sein werden“, sagt jetzt Finanzsenator Chris Müller (SPD). Das seien 11,3 Millionen Euro mehr als erwartet. Das Geld soll größtenteils für den Abbau alter Schulden eingesetzt werden.

 

OZ-Bild

Finanzsenator Chris Müller.

Quelle:

Vor allem die Unternehmen in der Stadt sorgen derzeit dafür, dass die Kasse im wahrsten Sinne des Wortes stimmt: „Wir haben es in diesem Bereich mit Sondereffekten zu tun“, sagt Müller. Heißt im Klartext: Gleich neun Unternehmen der Stadt haben freiwillig mehr Geld an das Rathaus überwiesen als ursprünglich geplant. „Die Unternehmen wollen so Steuernachzahlungen und Zinszahlungen vermeiden“, erklärt der Chef- Kämmerer. Unter dem Strich bringt das dem Stadtsäckel stolze neun Millionen Euro ein. Einen kleinen Anteil am unerwartet hohen Haushaltsüberschuss steuert zudem das Forstamt bei:

Verkäufe von Sturmholz, die so nicht geplant waren, bringen weitere 124000 Euro extra ein.

Das Plus kommt umso überraschender, weil seit Jahresbeginn auch die Kosten der Stadt gestiegen sind: Allein die Tariferhöhungen für die Angestellten und Beamten im Rathaus kosten die Stadt 1,9

Millionen Euro mehr als noch im Jahr 2015.

am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Politik

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Wahlhelfer zählen – Parteien feiern

1400 Rostocker ehrenamtlich in Wahllokalen aktiv / Bei Partys gibt es Bier, Wein, Grillwurst, vegetarischen Brotaufstrich