Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Agenda 21-Rat zweifelt an Rostock-Prognose

Stadtmitte Agenda 21-Rat zweifelt an Rostock-Prognose

Der Agenda 21-Rat bezeichnet die aktuelle Prognose zur Bevölkerungsentwicklung in Rostock als „willkürlich“ und „nicht nachvollziehbar“.

Stadtmitte. Der Agenda 21-Rat bezeichnet die aktuelle Prognose zur Bevölkerungsentwicklung in Rostock als „willkürlich“ und „nicht nachvollziehbar“. Gerade mit Blick auf die Wohnungsbauentwicklung sei sie kritisch zu überprüfen, erklärt Ratssprecher Arvid Schnauer. Die Prognose gehe von einem Zuwachs auf 230 000 Einwohner bis 2035 aus. „Diese Zahl erstaunt, denn die Geburten- und Sterberate ist demografisch bedingt negativ“, so Schnauer.

Die Angaben würden stark von der bisherigen Vorausschau von 2012 abweichen. Darin sei noch die Rede davon, dass die Zahl der Einwohner bis 2025 auf 198000 sinke. Es sei nicht eindeutig nachzuvollziehen, woher nun ein Wachstum in diesem Umfang kommen solle. „Die natürliche Bevölkerungsentwicklung der kommenden 20 Jahre lässt sich nicht logisch wiedererkennen.“ Denn die neue Statistik gehe von einer steigenden Zahl bei den Neugeborenen bis zu den bis 25-Jährigen aus.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Passee
Der Zweckverband Wismar bittet die Gemeinde Passee zur Kasse. 36000 Euro soll sie zahlen.

Der Zweckverband Wismar hält die Hand auf. 36000 Euro will er insgesamt von der Gemeinde Passee für Altanschlüsse beim Abwasser kassieren. Zahlen will die Gemeinde nicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Wahlhelfer zählen – Parteien feiern

1400 Rostocker ehrenamtlich in Wahllokalen aktiv / Bei Partys gibt es Bier, Wein, Grillwurst, vegetarischen Brotaufstrich