Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Caffier: Hansestadt muss weiter sparen

Rostock Caffier: Hansestadt muss weiter sparen

Rostock muss weiter jährlich zehn Millionen Euro Schulden abbauen, sagt der Innenminister im OZ-Interview. Zur Wahl setzt der Landesvorsitzende auf Geschlossenheit in Rostocker CDU.

Voriger Artikel
Methling: Entscheidung zur Nordkante ist rechtswidrig
Nächster Artikel
Wohnmobil-Stellplatz: Die alte Deponie bleibt heftig umstritten

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) zieht als Spitzenkandidat der CDU in den Landtagswahlkampf und will Ministerpräsident werden.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Auch wenn die Steuereinnahmen in Rostock steigen, die Hansestadt muss weiter sparen, sagte Landesinnnenminister Lorenz Caffier (CDU) im Gespräch mit der OSTSEE-ZEITUNG. „Es gab eine Vereinbarung vor mehreren Jahren und ich bin jemand, der sich grundsätzlich an Vereinbarungen hält“, so Caffier. Die Zielvereinbarung habe immer gelautet: „Rostock hat weiterhin zehn Millionen Euro Schulden jährlich zu tilgen“. Dabei bleibe es auch. 

Im anstehenden Landtagswahlkampf will Caffier Ministerpräsident werden. In Rostock setzt der 61-Jährige dafür auf mehr Geschlossenheit in seiner Partei, um hier bessere Ergebnisse zu erzielen als zuletzt. „Die CDU ist ja nicht ganz schuldlos an der Situation in Rostock“, sagte Caffier. Seine Partei habe mit eigenen Meinungsverschiedenheiten erreicht, dass das Verständnis für die Politik in der Stadt zumindest begrenzt gewesen sei. Da habe sich aber in den vergangenen Monaten eine ganze Menge getan, so Caffier.

Wornowski, André

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Innenminister Lorenz Caffier zieht als Spitzenkandidat der CDU in den Landtagswahlkampf und will Ministerpräsident werden. Fotos (2): Ove Arscholl

Es bleibt dabei: Rostock muss jährlich zehn Millionen Euro Schulden abbauen, sagt der Innenminister im OZ-Interview / Zur Wahl setzt der Landesvorsitzende auf Geschlossenheit in Rostocker CDU

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Doberan hat sein Fotofestival

Wettbewerb „Grenzgänger“ zeigt schon im zweiten Jahr großes Potenzial