Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
„Ich wollte leben und groß werden“

Rövershagen „Ich wollte leben und groß werden“

Die Arbeitsgemeinschaft Kriegsgräberfürsorge an der Europaschule Rövershagen hat den Schicksalen von zwei Frauen nachgespürt: dem des jüdischen Mädchen Miriam Bruderman und ihrer Retterin Mathilde Böckelmann aus Pustow

Voriger Artikel
Bürgermeisterin ohne Zeitnot
Nächster Artikel
Methling bittet Nachbarn zur Kasse

Die Jüdin Miriam Bruderman berichtete gestern in der Europaschule in Rövershagen aus der Zeit ihrer Verfolgung im Dritten Reich.

Quelle: Michael Schißler

Rövershagen. Die Schüler der Europaschule in Rövershagen (Landkreis Rostock) haben die Geschichte von Miriam Bruderman und Mathilde Böckelmann erforscht. In den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs war das etwa 14-jährige Mädchen auf dem Gehöft von Mathilde Böckelmann in Pustow in Vorpommern untergetaucht und überlebt dort einen Teil der Kriegswirren. Nun wird Mathilde Böckelmann am Mittwoch posthum den Ehrentitel Gerechte unter den Völkern verliehen bekommen.

Am Montag berichtete Miriam Bruderman von ihrem Leben vor den Schülern der Rövershäger Schule. Sie habe das Dritte Reich nur überleben können, „weil ich leben wollte, weil ich groß werden wollte, weil ich Kinder bekommen wollte“, sagte sie.

Michael Schissler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. November 2016

mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Doberaner Sommerfest voller Erfolg

Union Tornesch und Rot-Weiß Groß Glienecke gewinnen zweitägige Junioren-Turniere