Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ökohaus betreibt neue Flüchtlingsheime

Rostock Ökohaus betreibt neue Flüchtlingsheime

Der Verein setzte sich in Rostock gegen mehrere Bewerber durch und hat am Dienstagabend im Hauptausschuss den Zuschlag erhalten.

Voriger Artikel
Kuratorium tagt im Seebad
Nächster Artikel
Ökohaus betreibt Rostocks neue Flüchtlingsheime

Das ehemalige Gymnasium Reutershagen in der Bonhoefferstraße ist inzwischen eingezäunt. Es dient nun als Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Das Ökohaus Rostock übernimmt den Betrieb der neuen Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber in der Bonhoefferstraße in Reutershagen und im früheren Verwaltungsgebäude der Deutschen Seereederei in Langenort. Das hat gestern der Rostocker Hauptausschuss einstimmig beschlossen.

Das Ökohaus betreibt bereits die Gemeinschaftsunterkunft in der Satower Straße, die von 287 auf 399 Plätze ausgeweitet werden soll. Für die Unterkunft in der Bonhoefferstraße ist der Träger ebenfalls schon verantwortlich – genauso wie für die Notunterkunft an der Jägerbäk.

Insgesamt investiert die Hansestadt in diesem Jahr 5,7 Millionen Euro in die Errichtung neuer Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber (OZ berichtete). Das Geld hole sich die Stadt vom Land über langfristige Nutzungsvereinbarungen und einmalige Investitionszuschüsse zurück, heißt es.

Das alte Schulgebäude in der Boenhofferstraße soll nach einem Umbau 195 Flüchtlinge beherbergen. In Langenort wird das frühere Verwaltungsgebäude der Deutschen Seereederei für 320 Asylbewerber hergerichtet.

Wornowski, André

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wiesbaden

Die Zinsen sind im Keller. Das ärgert Sparer und freut Häuslebauer. Die Nachfrage nach Immobilien steigt. Doch die Wohnungswirtschaft bezweifelt, dass ausreichend bezahlbare Wohnungen geschaffen werden.

mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Siegesserie der Griffins reißt gegen den Tabellenletzten

American Footballer aus Rostock unterliegen den Lübeck Cougars mit 17:35