Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Rostock will Jugendliche mehr beteiligen

Stadtmitte Rostock will Jugendliche mehr beteiligen

In einem Workshop wurden gestern Ideen gesammelt

Stadtmitte. Mehr Jugendbeteiligung in der Hansestadt — das wünschen sich nicht nur die Heranwachsenden, sondern nun auch die Stadtverwaltung und Jugendhilfeeinrichtungen.

„Rostock ist in Deutschland eine von 16 Referenzkommunen, die den Weg zur jugendgerechten Kommune angehen will“, berichtet Katrin Schankin, Jugendkoordinatorin des Stadtjugendrings.

Um dafür gemeinsam Ideen zu entwickeln, Kräfte zu bündeln und Grundlagen zu schaffen, trafen sich gestern Unterstützer aus der Stadtverwaltung, aus Jugendorganisationen und -gremien in der Volkshochschule zum Workshop „Wer macht was? — Kommunale Strategie für eine jugendgerechte Kommune“.

Nach einleitenden Vorträgen und Präsentationen zu den Möglichkeiten, wie etwa eine bessere Jugendbeteiligung erreicht werden kann, setzten sich die Interessierten in Arbeitsgruppen zusammen. Dabei wurden die bereits vorhandenen Angebote geprüft und neue Ideen entwickelt in den Bereichen „Jugend(kultur) erobert Räume“, „Zukunft bieten — (Er)Öffnung von Lern- und Bildungsangeboten“, „Einbezug statt Rückzug — Beteiligung ermöglichen und Vielfalt leben“ und „Strukturen (be)leben“.

„Wir sind am Beginn eines Prozesses und nehmen das sehr ernst. Wir wollen langfristig etwas entwickeln“, unterstützt auch Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke) das Vorhaben.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Ritter Runkel beschäftigt die Historiker

Rostocker Professoren prüfen derzeit den historischen Hintergrund und graben Verblüffendes zum „Mosaik“ aus. Unterhaltsam ist die Runkel-Analyse auch wegen der legendären Ritterregeln. Zehn dieser hat die OZ in einer Galerie zusammengestellt.