Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Polizei warnt vor Trickbetrügern am Telefon

Kröpeliner-Tor-Vorstadt Polizei warnt vor Trickbetrügern am Telefon

Mit der Aussicht auf einen Gewinn von 29000 Euro habe eine 72-jährige Rostockerin Amazon-Gutscheine im Wert von 900 Euro erworben und dann die Gutscheincodes übermittelt, berichtet die Polizei.

Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Mit der Aussicht auf einen Gewinn von 29000 Euro habe eine 72-jährige Rostockerin Amazon-Gutscheine im Wert von 900 Euro erworben und dann die Gutscheincodes übermittelt, berichtet die Polizei. Doch der in Aussicht gestellte Preis sei nicht ausgezahlt worden. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang noch einmal vor Trickbetrügern am Telefon. Bei vermeintlichen Gewinnen sollten keine Vorauszahlungen geleistet werden. Seriöse Gewinn- oder Lotteriegesellschaften würden keine Gebühren verlangen. Die 72-Jährige hatte den betrügerischen Anruf bereits im Februar bekommen, war aber erst Anfang der Woche misstrauisch geworden. Für einen vermeintlich noch höheren Gewinn sollte sie weitere Gutscheine für mehrere tausend Euro kaufen. Daraufhin informierte sie die Kriminalpolizei, die nun die Ermittlungen aufgenommen hat.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Sieger des Grenzgänger-Fotofestivals 2017 gekürt

Aus 363 Einreichungen hatte eine Jury des Doberaner Fotofestivals „Grenzgänger – Zwischen Wildnis und Menschenwerk“ die besten 20 Arbeiten ausgewählt.
Nun wurden der Publikums- und der Hauptpreis an Hans-Helmut Pentzin für „vogelfrei“ vergeben.