Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizist verhilft traumatisierten Kindern zu tollen Ferien

Rostock Polizist verhilft traumatisierten Kindern zu tollen Ferien

Der Rostocker Polizeihauptkommissar Gunnar Hinrichs organisiert mit seinem Verein „Traum-Camp 4 Kids“ Freizeitwochen für Mädchen und Jungen mit schlimmen Erlebnissen. Das Projekt wird durch Spenden finanziert.

Voriger Artikel
Sanierungsarbeiten: Wieder Vollsperrung im Tannenweg
Nächster Artikel
Gift im Wasser? Badesee nach Großbrand gesperrt

Polizeihauptkommissar Gunnar Hinrichs organisiert Feriencamps für traumatisierte Kinder

Quelle: Doris Kesselring

Rostock. Ein Rostocker Polizeibeamter hat einen Verein gegründet, mit dem er Ferien-Camps für Kinder organisiert. Dies sind Mädchen und Jungen mit schlimmen Erlebnissen, Kinder die geschlagen oder missbraucht wurden oder auch durch den Tod eines Elternteiles seelisch schwer belastet sind. 2014 hat Polizeihauptkommissar Gunnar Hinrichs das Projekt „Traum-Camp 4 Kids“ ins Leben gerufen. In zwei Objekten verbringen jeweils bis zu 15 Kinder fröhliche Ferientage, betreut von gut geschulten Ehrenamtlern. Die Camps werden ausschließlich über Spenden finanziert.

Doris Kesselring

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Studenten bekommen ein Nest am Vögenteich

Die letzten beiden freien Flächen an der Kreuzung werden bebaut