Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Preis für Rostocker Imagefilm

Berlin Preis für Rostocker Imagefilm

Der neue touristische Imagefilm der Hansestadt „Rostock ist “ ist auf der Berliner Tourismus-Messe ITB mit dem internationalen Filmpreis „Golden City Gate Award“ ...

Voriger Artikel
Rostocker Expertin hilft Brasiliens Umwelt
Nächster Artikel
DDR-Altlast Naphthalin: Amt sperrt Büros

Der Imagefilm der Hansestadt Rostock wurde mit dem „Goldenen Stadttor“ auf der ITB ausgezeichnet.

Quelle: Tourismuszentrale

Berlin. Der neue touristische Imagefilm der Hansestadt „Rostock ist “ ist auf der Berliner Tourismus-Messe ITB mit dem internationalen Filmpreis „Golden City Gate Award“

(Goldenes Stadttor) ausgezeichnet worden und erhielt den silbernen Preis.

Der internationale Film-, Print- und Multimedia-Wettbewerb ehrt seit 15 Jahren touristische Beiträge in verschiedenen Kategorien. Tourismusdirektor Matthias Fromm nahm den Preis entgegen. „Wir sind sehr stolz auf diese Ehrung und die damit verbundene positive Aufmerksamkeit für Rostock“, freut sich Matthias Fromm.

Die Film-Produktion wurde von der Tourismuszentrale und Partnern realisiert. „Der Film ist eine gelungene Gemeinschaftsarbeit, die viele verschiedene Facetten Rostocks zeigt und mit neuen Ansichten überrascht. Ich bedanke mich noch einmal besonders bei der Populärfilm Media GmbH für die kreative Arbeit”, so Fromm.

Zahlreiche Unternehmen aus der Tourismusbranche unterstützten die Produktion. Rostock ist noch bis Sonntag Gast auf der ITB.

• Link: www.rostock.de/rostock-ist

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Rostock drängt ins Geschäft der Fähr-Reederei

Das Rathaus will die Linie zwischen Hohe Düne und Warnemünde übernehmen