Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Preisgekrönter Fagottist gibt Kammerkonzert

SANITZ Preisgekrönter Fagottist gibt Kammerkonzert

Der Verein „Stunde der Musik — Freundeskreis Friedrich von Flotow“ lädt am Sonnabend, dem 2. April, zum nächsten kammermusikalischen Konzert ein.

Sanitz. Der Verein „Stunde der Musik — Freundeskreis Friedrich von Flotow“ lädt am Sonnabend, dem 2. April, zum nächsten kammermusikalischen Konzert ein. Um 20 Uhr wird im Konzertsaal der „Obstblüte“ im Sanitzer Waldweg der Fagottist Theo Plath gastieren. Am Flügel wird er durch die Pianistin Ulrike Payer begleitet. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Bitsch, Tansman und Saint-Saens.

Der junge Theo Plath war bereits von 2007 bis 2013 Mitglied im Bundesjugendorchester. Zuvor belegte er mehrfach Meisterkurse bei bekannten Fagottisten. Er gewann bereits nationale und internationale Wettbewerbe. Seit 2009 ist er unter anderen Stipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben. Sein Orchesterdebüt gab er 2010.

Karten für das Konzert an der Abendkasse zu 15 Euro, Vereinsmitglieder 10 Euro. jf Konzert: Samstag, 2. April, 20 Uhr, Waldweg, Sanitz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.