Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Premiere am Welttag des Buches

Kühlungsborn Premiere am Welttag des Buches

Am Sonntag präsentiert der BS-Verlag Rostock um 17 Uhr sein Buch „Scheiterhaufen“ in der Kühlungsborner Pfarrscheune, Schlossstraße 19.

Kühlungsborn. Am Sonntag präsentiert der BS-Verlag Rostock um 17 Uhr sein Buch „Scheiterhaufen“ in der Kühlungsborner Pfarrscheune, Schlossstraße 19. Es ist die Neuauflage des Romans des Kühlungsborner Autors Arnold Schneider. Einen Einführungsvortrag mit der Lesung von markanten Textstellen hält Pastor Matthias Burkhardt.

Nur sehr alte Bewohner Kühlungsborns erinnern sich an Arnold Schneider, denHerrn mit weißem Bart, der in der Lindenstraße ein Papierwarengeschäft betrieb. In seinem Laden konnte man auch Bücher kaufen oder ausleihen. Dass er selbst schriftstellerisch tätig war, wussten viele nicht. 1930 ist sein Roman ,,Scheiterhaufen" erschienen.

In seinem Roman geht um die Zeit des wohl größten Umbruchs in Mecklenburg in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Der Sachsenherzog Heinrich der Löwe, der in Braunschweig residierte, hatte mit einem starken Ritterheer die slawischen Gebiete östlich der Elbe überfallen. Unter der Führung von Obotritenfürst Niklot setzten sich die Slawenstämme erbittert zur Wehr – vergeblich.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hintergrund
Eine Anhängerin des „Ja“-Lagers in Ankara.

Eine knappe Mehrheit der Türken hat in dem Referendum am Sonntag für die Einführung eines Präsidialsystems gestimmt. Kritiker warnen vor allem vor der Gefahr einer Ein-Mann-Herrschaft.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
5:1-Derbysieg: Favorit PSV dreht nach der Pause auf

Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte gewinnen die Ribnitz-Damgartener gegen den TSV Wustrow am Ende noch deutlich