Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Probenplatz für junge Bands

Gartenstadt Probenplatz für junge Bands

Im Bandproberaum für junge Nachwuchs- und Schülerbands im Freizeitzentrum sind ein paar Plätze frei.

Gartenstadt. Im Bandproberaum für junge Nachwuchs- und Schülerbands im Freizeitzentrum sind ein paar Plätze frei. Junge Musiker, die in einer Band spielen und zwischen 14 und 21 Jahre alt sind, können sich melden, wenn sie einen Platz suchen, an dem sie proben können. Sie haben nun die Chance, für drei Stunden in der Woche den Raum im Freizeitzentrum nutzen zu können.

Musikgruppen, die daran Interesse haben, können sich im Jugendtreff „Nautilus“ melden.

Kontakt: Rostocker Freizeitzentrum, Kuphalstraße 77, Stephan Lange, E-Mail: stephan.lange@rfz-rostock.de, ☎ 0381/890304 17

Rat für Jobs und Praktika

Das Berufsinformationszentrum stellt heute Überbrückungsmöglichkeiten für die Zeit zwischen Schule und Ausbildung oder Studium vor. Dazu gehören Freiwilligendienste, Jobben im In- und Ausland, Praktika und Sprachkurse und Sprachreisen. Zu Gast sind bei dieser Veranstaltung Institutionen, Einrichtungen und Firmen, die Überbrückungsmöglichkeiten organisieren und anbieten. Für die Schulabgänger bieten solche Beschäftigungen die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln.

Infonachmittag: 21. April, 15 bis 18 Uhr, Berufsinformationszentrum, Kopernikusstraße 1a

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Sozialwohnungen für Rostock

Firma aus Schleswig-Holstein baut an drei Standorten / Stadt verteidigt frühere Abrisse