Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Restaurantschiff liegt wieder im Stadthafen

Rostock Restaurantschiff liegt wieder im Stadthafen

Nachdem „Otto's“ für Reparaturarbeiten in die Werft musste, wird es am Mittwoch wieder in den Stadthafen Rostock geschleppt. Der Besitzer möchte am Osterwochenende eröffnen.

Voriger Artikel
Sportforum zeigt: Insolvenz ist Chance
Nächster Artikel
Mutter findet toten Sohn in Wohnung

Wiebke Klein hilft beim Malern - gönnt sich aber schonmal ein Pausenbier an Deck.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Heute Nachmittag wird die umgebaute Fracht-Barge von der Tamsen-Werft in Gehlsdorf wieder in den Stadthafen gebracht. Der Jungunternehmer Robert Thömmes wollte sein Lokal eigentlich schon am 1. April eröffnen, aber dann kamen „kleinere Reparaturarbeiten“ und Verhandlungen über die Baugenehmigung dazwischen. Bereits im Dezember hatte der Ponton am Kabutzenhof angelegt, musste dann aber wenige Wochen später für Umbauten zurück in die Werft gebracht werden. Am Osterwochenende möchte Thömmes sein Lokal eröffnen.

„Jetzt müssen nur noch die Statikunterlagen geprüft werden, dann steht der Eröffnung nichts mehr im Weg“, verrät Thömmes optimistisch. Dass alles klappt, davon gehe er aus, „aber die Frage ist nur wann“, so Thömmes. Laut Bauamt fehlen allerdings noch Unterlagen, wodurch sich die Prüfung noch verzögern könnte. Diese sei jedoch Voraussetzung für die Nutzungsaufnahme. Auch die Bauüberwachung wurde noch nicht abgeschlossen. Die Einrichtung des Lokals ist aber so gut wie fertig.

Julia Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Lutz Körner mit der täglichen OZ in der Hand, an der Wand seines Cafés sind alte Aufnahmen des Restaurants zu bewundern.

Das Café Körner in der Wismarschen Straße in Grevesmühlen wurde renoviert. Das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Supreme Surf auf der Erfolgswelle

Junges Unternehmen gewinnt Marketing Award /OZ-Nachwuchspreis geht an die Fahrrädjäger