Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Sprühregen

Navigation:
Rohre fliegen von Anhänger — L 132 wird voll gesperrt

SILDEMOW Rohre fliegen von Anhänger — L 132 wird voll gesperrt

Die Landesstraße 132 zwischen Sildemow und Papendorf ist gestern wegen eines Verkehrsunfalls zeitweise voll gesperrt worden.

Voriger Artikel
Fremde Augenhornhäute retten Rostockerin vorm Erblinden
Nächster Artikel
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall am Schutower Kreuz

Der Anhänger war nicht mehr brauchbar.

Quelle: Stefan Tretropp

Sildemow. Die Landesstraße 132 zwischen Sildemow und Papendorf ist gestern wegen eines Verkehrsunfalls zeitweise voll gesperrt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer eines Transporters gegen 13.15 Uhr in Richtung Rostock unterwegs, als sich dessen Anhänger „verselbstständigte“. Auf dem Anhänger (etwa vier Meter Länge) befanden sich zahlreiche, etwa zehn Meter lange Eisenrohrstangen. Die Ladung schaukelte sich auf, der Anhänger brach aus, stellte sich während der Fahrt quer und überschlug sich. Die Rohre verteilten sich auf der Straße und dem angrenzenden Fußweg.

Neben den Polizisten beteiligte sich ein Landwirt mit einem Trecker an der Aufräumaktion. Der Anhänger wurde vollständig zerstört. Dem Fahrer droht eine Anzeige wegen falscher Ladungssicherung. Die L 132 war nach rund einer Stunde wieder uneingeschränkt befahrbar. Stefan Tretropp

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Azubis gesucht: 3356 freie Lehrstellen in MV

Jedes zweite Unternehmen kann Ausbildungsplätze nicht besetzen. Jugendliche können sich auch jetzt noch bewerben.