Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Rostock Marketing wirbt in Mainz beim Tag der Einheit

Rostock/Mainz Rostock Marketing wirbt in Mainz beim Tag der Einheit

Neuer Katalog für Urlaub an der Ostsee vorgestellt

Rostock/Mainz. Rostock Marketing wirbt vom 2. bis 3. Oktober auf der großen Ländermeile beim Tag der Deutschen Einheit in Mainz für einen Urlaub an der Ostsee. Erstmals vorgestellt wird bei diesem Auftritt der neue Katalog „Mein Urlaub Rostock & Warnemünde 2018“, der neben dem Special zum Doppeljubiläum 2018/2019 einige Neuerungen verspricht.

Die Feierlichkeiten rund um den Tag der Deutschen Einheit finden jedes Jahr in einem anderen Bundesland statt. Dieses Mal ist Rheinland-Pfalz der Ausrichter. „Die westlichen Bundesländer sind wichtige Quellmärkte. Mit der Präsentation auf der Ländermeile in Mainz wollen wir noch mehr Gäste für einen Urlaub nach Rostock und Warnemünde locken", erklärt Matthias Fromm, Geschäftsführer von Rostock Marketing. „Gleichzeitig wollen wir die Werbetrommel für das bevorstehende Doppeljubiläum und die vielen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr rühren.“ Die Messeauftritte werden durch weitere Partner mit ihren Prospekten und Angeboten unterstützt, etwa vom Best Western Hanse Hotel, Strandhafer Aparthotel und Zoo Rostock mit dem Darwineum.

Mit im Gepäck haben die Rostocker Tourismuswerber den druckfrischen Katalog „Mein Urlaub Rostock & Warnemünde 2018“. Die wichtigste touristische Printpublikation erscheint jährlich in deutscher und englischer Sprache und soll die Leer für einen Urlaub in Rostock und Warnemünde begeistern. „Im diesjährigen Katalog bieten wir zu jedem Urlaubsthema passende Urlaubstipps“, verspricht Tourismus-Chef Fromm. Darüber hinaus enthält der Katalog das Gastgeberverzeichnis sowie einen umfassenden Überblick über alle weiteren Veranstaltungshöhepunkte des kommenden Jahres. Ab Anfang Oktober ist der Urlaubskatalog mit den Stadtplänen in den Tourist-Informationen kostenfrei zu bekommen und steht zudem im Internet als Download oder zur Bestellung zur Verfügung.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Griechische Trauminsel
Warmes Abendlicht über Oia mit seinen kleinen Kapellen. Je später der Tag, umso schöner wird die Szenerie.

Santorin ist die Perle der Kykladen. Am schönsten ist es im Oktober, wenn die Massen schon weg sind. Dann ist mehr Platz in den weißen Gassen für ein letztes sommerliches Selfie, bevor die Saison zu Ende geht. Die Insel ist ein Sinnbild für Romantik schlechthin.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Die Tafel: „Ohne Transporter geht hier nichts!“

Die OZ hat einen Tag lang die Fahrer der Rostocker Tafel begleitet