Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Rostock bekommt Eltern-Kind-Haus

Rostock Rostock bekommt Eltern-Kind-Haus

Verein zur Förderung krebskranker Kinder will im Barnstorfer Wald bauen. Spenden werden noch benötigt.

Voriger Artikel
Straße zum Sportplatz wird ab September ausgebaut
Nächster Artikel
Mikroplastik saugt Giftstoff-Cocktail in Hafen-Gewässern an

Professorin Gudrun Eggers zeigt das neue Projekt. Die Kinderonkologin hat 1991 den Verein mit betroffenen Eltern in Rostock gegründet, war lange im Vorstand tätig und ist seit März die Vorsitzende.

Quelle: Philip Schülermann

Rostock. Das Grundstück im Dr.-Lorenz-Weg im Barnstorfer Wald ist gekauft. Die Architekten haben die Entwürfe fertig, der Bauantrag ist gestellt. Fünf Zimmer mit bis zu 13 Übernachtungsmöglichkeiten für betroffene Familien soll das neue Zuhause auf Zeit haben. Es sei wichtig, dass die Eltern an der Seite der Kinder sind. Aber es sei auch eine Tortur, am Bett des kranken Kindes zu sitzen. Auch deshalb sei es wichtig, für die Angehörigen, besonders für die Geschwisterkinder, eine Oase zu schaffen, wo die Familie zur Ruhe kommt und Kraft für den nächsten Tag am Krankenbett tanken kann.

Rund 800 000 Euro veranschlagt der Verein für das Projekt, in dem auch Büros und Gesprächsräume untergebracht werden sollen. Die Hälfte des Geldes kommt von der Deutschen Krebshilfe. Außerdem nutzt der Verein Gelder von Spendern und Förderern. Doch für das bislang größte Vorhaben des Vereins, das neue Eltern-Kind-Haus, das 2018 fertig sein soll, wird noch Geld gebraucht.

Doris Kesselring

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Janine Josephine Hill kam am 26. Juli zur Welt. Sie ist 48 Zentimeter groß und wiegt 2650 Gramm.

18 Kinder wurden in der vergangenen Woche im Helios Hanseklinikum geboren

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
600 Jahre Universität: Die Wirtschaft feiert mit

Unternehmen wollen die Hochschule 2019 unterstützen