Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Rostocker Clubs ausgezeichnet

Rostock/Dresden Rostocker Clubs ausgezeichnet

„Applaus“-Spielstättenprogrammpreis an vier Rostocker Musiktempel

Voriger Artikel
OZ-TV am Donnerstag: A 20 bei Tribsees ab Freitagmorgen voll gesperrt

Vertreter vom Peter-Weiss-Haus, Motorschiff Stubnitz, Zwischenbau und Helgas Stadtpalast bei der Preisverleihung in Dresden.

Quelle: Foto: Carl Weidner

Rostock/Dresden. Am vergangenen Mittwoch wurde in Dresden der Spielstättenprogrammpreis „Applaus“ der Initiative Musik vergeben. Dabei konnten gleich vier Rostocker Live-Spielstätten Preise abräumen.

Zum wiederholten Male wurden das Peter-Weiss-Haus in der Doberaner Straße und der Zwischenbau in der Rostocker Südstadt für ihr hervorragendes Live-Programm ausgezeichnet. Auch Helgas Stadtpalast am Vögenteichplatz erhielt in diesem Jahr die mit 20000 Euro dotierte Auszeichung in Kategorie 2 für Clubs mit mindestens 52 Konzerten pro Jahr.

Das Motorschiff „Stubnitz“, das nach wie vor seinen Heimathafen in Rostock hat, erhielt den Preis in Kategorie 1 für Clubs mit mindestens 104 Konzerten pro Jahr. Damit holten die Rostocker insgesamt 100000 Euro Preisgelder für unabhängige Musikkultur in die Hansestadt.

Mit dem Musikpreis „Applaus – Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten“ prämierte die Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters am Mittwoch in Dresden insgesamt 86 Clubbetreiber und Veranstalter für ihre herausragenden Livemusikprogramme.

Diese kulturellen Einrichtungen stehen für eine außergewöhnliche Qualität und Programmatik des deutschen Musiklebens von Pop bis Jazz.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Große Sorgen
John le Carré beim dpa-Interview in Hamburg.

Mit 86 Jahren hat John le Carré noch viel Wut im Bauch. Der britische Schriftsteller wirft der Regierung in London Unfähigkeit vor und fordert zum Widerstand gegen US-Präsident Donald Trump auf, der eine Gefahr für westliche Werte sei.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Dank Schlussspurt: Seawolves holen sechsten Saisonerfolg

Die Rostock Seawolves haben am Freitagabend gegen die Itzehoer Eagles mit 88:68 gewonnen.