Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Rund um Bornholm: „Ospa“ vorn

Rostock Rund um Bornholm: „Ospa“ vorn

Bei der traditionellen Regatta „Rund um Bornholm“ kam Oliver Schmidt-Rybandt mit der „Ospa“ als erstes ins Ziel.

Rostock. Bei der traditionellen Regatta „Rund um Bornholm“ kam Oliver Schmidt-Rybandt mit der „Ospa“ als erstes ins Ziel. Das schnellste Schiff im Hafen steuerte gestern um 5.00 Uhr wieder die Küste vor Warnemünde an. Das zweite Segelboot im Hafen war die Ember Sea, gefolgt von der „Glashäger“. Wo die genannten Teams in der Gesamtwertung auftauchen stand gestern unterdessen noch nicht fest.

Da die teilnehmenden Boote unterschiedlich klassifiziert sind, wird mit Hilfe eines Koeffizienten die gesegelte Zeit errechnet. So kann auch ein später einlaufendes Boot noch zum Sieger gekürt werden.

Die Regatta musste aufgrund des zu erwartenden Sturms und des aufziehenden Gewitters deutlich verkürzt werden. Statt die dänische Insel Bornholm anzusteuern, machten die Boote bereits vor der Insel Rügen am Kap Arkona kehrt. „Das war das erste Mal in meinen 25 Jahren bei der Warnemünder Woche, dass wir diese Entscheidung treffen mussten. Doch die Sicherheit der Segler geht vor“, betont Jörn Etzold, stellvertretender Vorsitzende des Warnemünder Segel-Clubs WSC.

René Warning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
OZ-Neujahrsempfang: MV – unser Land als Wahlheimat

400 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport diskutierten in Rostock über die Flüchtlingskrise, die auch in diesem Jahr ein zentrales Thema in allen Medien sein wird.