Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
S-Bahn-Verkehr nach Notfall gestoppt

Rostock S-Bahn-Verkehr nach Notfall gestoppt

Ein Fahrgast hatte am Donnerstag in Rostock einen epileptischen Anfall erlitten.

Voriger Artikel
Was heute in MV wichtig wird
Nächster Artikel
Polarium soll Anfang 2018 fertig sein

Weil Rettungskräfte einen Passagier behandeln mussten, standen am Donnerstag die S-Bahnen in Rostock kurze Zeit still.

Quelle: Frank Söllner

Rostock. Der S-Bahn-Verkehr zwischen Warnemünde und Hauptbahnhof musste am Donnerstagmorgen kurz vor 7 Uhr komplett gestoppt werden. Der Grund: Laut Bundespolizei hatte ein Passagier einen epileptischen Anfall erlitten, ein anderer Fahrgast rief den Notarzt. „Damit die Retter ihre Arbeit machen konnten, wurde die S-Bahnen gestoppt“, so Bundespolizei- Sprecher Frank Schmoll.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
DCX-Bild
Leser testen Glühwein auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr ist die OSTSEE-ZEITUNG wieder gemeinsam mit Lesern und Redakteuren auf der Suche nach den besten Glühweinen in den vier Hansestädten. Am Mittwoch waren die Tester auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt unterwegs.