Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sachschaden bei Kellerbrand

Dummerstorf Sachschaden bei Kellerbrand

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Dummerstorf (Kreis Rostock) ausgebrochen.

Voriger Artikel
Neue Patientenverfügung soll es Angehörigen leichter machen
Nächster Artikel
Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Feuerwehrleute bei Löscharbeiten nach einem Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses in Dummerstorf.

Quelle: Stefan Tretropp

Dummerstorf. In Dummerstorf bei Rostock ist im Keller eines Mehrfamilienhauses aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Wie die Polizei berichtete, verbrannten am Dienstagabend unter anderem Holzverschläge, Fahrräder und Autoreifen. Die Feuerwehr konnte die Flammen unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand; das Gebäude musste nicht geräumt werden.

Die Höhe des entstandenen Schadens konnte noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen laufen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kühlungsborn
Das Feuer in Borgwardtstraße drohte auf das Dach überzugreifen.

Brandsachverständiger und Kriminalpolizei haben die Ursache des Brandes ermittelt. Offenbar sind Raucher Schuld an dem Unglück.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Bagger frisst sich durch Stahlbeton

Brücke bei Bad Doberan wird abgerissen und neu gebaut / Bahnstrecke voll gesperrt