Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Sammler tauschen jetzt auch Postkarten

Rostock Sammler tauschen jetzt auch Postkarten

Rostocker Briefmarkensammlerverein „Hansephil“ gründet neue Sparte und erhofft sich mehr Mitglieder.

Voriger Artikel
Rocker verewigt Hansestadt in Musikvideo
Nächster Artikel
Neue Pastorin für Innenstadt feierlich ins Amt eingeführt

Günter Hafke (l.) und Carsten Müller durchstöbern ihre Postkarten-Sammlungen.

Quelle: Dietmar Lilienthal

Rostock. Der Rostocker Briefmarkensammlerverein „Hansephil“ will eine eigene Sparte für Postkarten gründen. „Wir stellen seit Jahren bei unseren philatelistischen Großveranstaltungen fest, dass es auch viele Kartensammler gibt“, sagt Gerhard Ehlert, Vorsitzender von „Hansephil“. Sein Verein wolle Interessierten nun die Möglichkeit geben, sich regelmäßig zum organisierten Sammeln zu treffen.

„Wir selbst erhoffen uns dadurch einen Zuwachs an Mitgliedern“, sagt Ehlert. Zur Vorbereitung der Spartengründung sind am Sonnabend rund 60 Interessierte gekommen.   „So etwas wie jetzt mit den Ansichtskarten haben wir noch nie ausprobiert. Wir sind gespannt, was daraus wird“, so der 69-Jährige. Mit dem ersten Treffen war er zufrieden.

André Wornowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Rostocker Rockband träumt von China

SOAB sind schon durch Russland getourt / Jetzt peilen die Rocker China als Ziel an / Ein Konzert am 23. Dezember in Rostock soll die Flüge finanzieren