Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Satzung soll Jugendclub ermöglichen

GRAAL-MÜRITZ Satzung soll Jugendclub ermöglichen

Die Gemeinde Graal-Müritz will für den Bereich Ostseering eine Innenbereichssatzung schaffen. Dafür haben sich die Gemeindevertreter jetzt entschieden.

Graal-Müritz. Die Gemeinde Graal-Müritz will für den Bereich Ostseering eine Innenbereichssatzung schaffen. Dafür haben sich die Gemeindevertreter jetzt entschieden.

Ausschlaggebend dafür war, dass die Graal-Müritzer an der Green House School einen Container aufstellen wollten, in dem der Jugendclub ein Quartier finden sollte. Da die Planungen, eine neue Jugendkulturherberge am Standort des alten Jugendclubs zu errichten, von eine Klage durchkreuzt wurden, ist die Kommune auf der Suche nach einer neuen Lösung. Die Idee, einen Container an der Schule aufzustellen, wurde von der Baubehörde des Landkreises abgelehnt, weil sich die Fläche im Außenbereich befindet. Mit der nun kommenden Innenbereichssatzung wird es auch möglich sein, gegebenenfalls die Schule zu erweitern.

msc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Band-Leader kommt mit seinen Musikern in die Hansestadt – und wird eine Hommage an Udo Jürgens spielen / Zu Hause kümmert er sich um Vögel – auch aus Rostock

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
OZ-Neujahrsempfang: MV – unser Land als Wahlheimat

400 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport diskutierten in Rostock über die Flüchtlingskrise, die auch in diesem Jahr ein zentrales Thema in allen Medien sein wird.