Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Schießen und laufen rund ums Jagdschloss

GELBENSANDE Schießen und laufen rund ums Jagdschloss

Seinen zweiten Staffel-Sommerbiathlon richtet der SV Gelbensander Grashopper am 10. September aus. Unter dem Motto „Shoot and Run“ lädt der Verein in die Rostocker Heide ein.

Gelbensande. Seinen zweiten Staffel-Sommerbiathlon richtet der SV Gelbensander Grashopper am 10. September aus. Unter dem Motto „Shoot and Run“ lädt der Verein in die Rostocker Heide ein. Geschossen wird mit Laserwaffen auf drei Bahnen, dazu wird ein Teststand zum vorherigen Trainieren eingerichtet. Gestartet wird ausschließlich in Staffeln mit je drei Teilnehmern, die alle 1000 Meter laufen und anschließend liegend schießen. Die Laufstrecke führt durch den Wald rund um das Jagdschloss in Gelbensande.

Die Grashopper werden an diesem Tag für Beköstigung und Unterhaltung auf dem Sportplatz sorgen. Anmeldungen für den Sommerbiathlon am 10. September, 9.30 Uhr, werden ab sofort unter gelbensandergrashopper@web.de entgegengenommen. Die Startgebühr beträgt pro Staffel 7,50 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Werft: 2018 geht’s los

Im Frühjahr beginnt in Rostock-Warnemünde der Bau neuen Kreuzfahrtschiffe. Die Genting-Gruppe stellt schon jetzt Mitarbeiter ein.