Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schön grün — so bleibt der Rasen gesund

Alt Bartelsdorf Schön grün — so bleibt der Rasen gesund

Joachim Wolber ist Mitarbeiter im Gartenfachmarkt Grönfingers. Er weiß, dass jetzt die richtige Zeit ist, um mit der Rasenpflege zu beginnen, damit das Grün das Jahr über erhalten und gesund bleibt.

Voriger Artikel
Verein hilft Familien durch die Pubertät
Nächster Artikel
Wirtschaftskrimi in Hausbau-Branche

Alt Bartelsdorf. Joachim Wolber ist Mitarbeiter im Gartenfachmarkt Grönfingers. Er weiß, dass jetzt die richtige Zeit ist, um mit der Rasenpflege zu beginnen, damit das Grün das Jahr über erhalten und gesund bleibt. Deshalb lädt er alle Interessierten am Donnerstagabend um 18 Uhr zur OZ-Gartenschule ein. Dort wird René Winkler von der Düngemittelfirma „Lawn & Green“

alles über verschiedene Düngerarten erzählen, wie welcher Dünger wirkt und wann am besten gedüngt werden sollte, damit das Bodenleben optimal gefördert werden kann. „Durch das Rasenmähen entziehen wir dem Gras Nährstoffe, weswegen Düngung notwendig ist“, sagt Wolber. Außerdem geht es um die richtige Schnitthöhe und Bewässerung. Foto: Ove Arscholl Beginn: Donnerstag, 18 Uhr, Eintritt frei

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Sozialwohnungen für Rostock

Firma aus Schleswig-Holstein baut an drei Standorten / Stadt verteidigt frühere Abrisse