Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Schon 6361 Euro gespendet

Stadtmitte Schon 6361 Euro gespendet

6361 Euro waren bis gestern Abend auf dem Spendenkonto der OZ-Aktion „Helfen bringt Freude“ zugunsten des Rostocker Vereins „Traumcamp 4 Kids“eingegangen.

Stadtmitte. 6361 Euro waren bis gestern Abend auf dem Spendenkonto der OZ-Aktion „Helfen bringt Freude“ zugunsten des Rostocker Vereins „Traumcamp 4 Kids“eingegangen. Der Verein ermöglicht traumatisierten und bedürftigen Kindern aus Rostock und Umgebung tolle Ferien. „Durch die Traumcamps gelingt es, Kinder an den schönen Seiten des Lebens teilhaben zu lassen“, sagt Rostocks Polizeichef Michael Ebert. „Meine Frau und ich beteiligen uns seit Jahren mit Spenden an dem Projekt. Das ist eine tolle Aktion.“

 

OZ-Bild

Michael Ebert macht bei der OZ-Aktion mit. FOTO: OVE ARSCHOLL

Quelle:

Wir bedanken uns heute auch bei: Waltraut Jäckel, Ulf und Carola Möller, Thomas Erwin Fuchs, Jürgen und Inge Holler, Reimund und Hannelore Weichel, Michael und Doris Klipp, Dieter Rackow, Karin Engel, Jürgen und Manuela Hasselberg, Birgit Radeloff, Ute Schmoock, Heiko und Bettina Hickstein, Marlis Obier, Christiane Ilse Wolter, Martina und Frank Schuckmann, Carsten Reil, Thomas und Uta Behrendt, Heidrun Seibel, Elisabeth Rechlin, Käte Wittenburg, Holger Lemke, Kerstin und Mathias Rachow, Monika Erbe, Annelie und Wolfgang Peters, Ingeborg und Manfred Pilz, Hildegard und Joachim Foge, Christa Mutschall.

SPENDENKONTO:

Traum-Camp 4 Kids e.V.

Verwendungszweck: Spende OZ-Weihnachtsaktion.

Bank: Ostseesparkasse Rostock

IBAN: DE39 1305 0000 0201 0715 33

Bitte geben Sie Ihre Adresse für einen Spendenbeleg auf der Überweisung an. Alle Spender werden mit Namen veröffentlicht. Sollten Sie es nicht wünschen, vermerken Sie es auf der Überweisung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Utopien und Illusionen
Christa Wolf 2010 in Berlin.

Dokumente eines deutschen Lebens und ein kleiner Epochen- und Briefroman. Zum fünften Todestag der Schriftstellerin Christa Wolf erscheinen bisher unveröffentlichte Briefe.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Slüter-Tage in Warnemünde

Event-Wochenende zum 500. Reformationsjubiläum lockt Besucher