Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler als Redakteure ganz groß

Stadtmitte Schüler als Redakteure ganz groß

Im Büro des Jugendmedienverbands MV stapelten sich Briefe und Pakete von 35 Schülerzeitungsredaktionen aus dem ganzen Land.

Stadtmitte. Im Büro des Jugendmedienverbands MV stapelten sich Briefe und Pakete von 35 Schülerzeitungsredaktionen aus dem ganzen Land. Jetzt sind die Besten von einer Jury, zu der auch die OSTSEE-ZEITUNG gehört, ermittelt worden. Bei den Gymnasien setzten sich die Redaktion „What’s up ISG?" vom Innerstädtischen Gymnasium Rostock, der „Stichling“ vom Friderico-Francisceum Gymnasium Bad Doberan sowie der „Scorpion“ der Werkstattschule Rostock durch.

Die genauen Platzierungen aller Preisträger werden zur Preisverleihung am 25. April 2017 in Rostock bekanntgegeben. Rund 80 Schülerinnen und Schüler werden zur feierlichen Veranstaltung erwartet. Die Redaktionen können sich auf attraktive Preise im Wert von mehreren tausend Euro freuen.

Infos: www.jmmv.de/szwettbewerb

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten

Von Ribnitz nach Afghanistan: Revierleiter Marco Stoll (49) im besonderen Einsatz als Polizeiberater in Mazar-i-Sharif

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Haffdroom“ kann geplant werden

In der Gemeinde Am Salzhaff entsteht neuer Ferienpark auf ehemaligem Stallgelände