Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler pflanzen 2000 Setzlinge in der Heide

GRAAL-MÜRITZ Schüler pflanzen 2000 Setzlinge in der Heide

Rund 60 Schüler der Greenhouse School in Graal-Müritz haben unter Anleitung von Mitarbeitern des Stadtforstamtes 2000 Setzlinge in der Rostocker Heide gepflanzt.

Graal-Müritz. Rund 60 Schüler der Greenhouse School in Graal-Müritz haben unter Anleitung von Mitarbeitern des Stadtforstamtes 2000 Setzlinge in der Rostocker Heide gepflanzt. Die Schüler haben Löcher gegraben, die jungen Bäume eingesetzt und mit Wuchshüllen standfest gemacht und gegen Wildverbiss geschützt. Ein Picknick schloss den Einsatz der Schüler ab, die viel über den Wald und seine Pflege erfahren haben. Am neu gepflanzten Waldstück erinnert eine Info-Tafel an die Aufforstung. Die von der Holzschutzmarke „Xyladecor“ gesponserte Pflanzaktion erfolgte in Kooperation mit dem Stadtforstamt Rostock. Bepflanzt wurde eine Schneise, die die Orkane „Felix“ und „Elon“ im Januar 2015 ins Waldgebiet des Reviers Torfbrücke geschlagen haben.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Der Mann, der mit dem Feuer spielt

Vor 22 Jahren begann Arne Lifson mit der Jonglage / Heute tritt er auf Festen in der Region auf