Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Schulung für Demenz-Helfer

Lütten Klein Schulung für Demenz-Helfer

Helferkreis hilft bei der Pflege Erkrankter

Lütten Klein. Der Helferkreis „Vergissmeinnicht“ der Rostocker Heimstiftung betreut ehrenamtlich jeden Freitagnachmittag im PflegeWohnPark Danziger Straße Menschen mit Demenz – und entlastet damit für ein paar Stunden die pflegenden Angehörigen. Zur Unterstützung sucht der Helferkreis weitere engagierte Mitstreiter. In Vorbereitung der Tätigkeit bietet die Heimstiftung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft MV eine kostenfreie Schulungsreihe mit insgesamt sechs Veranstaltungen an. Wer mitmachen möchte, sollte sich anmelden, die Plätze sind begrenzt und schnell ausgebucht.

Anmeldung: Alzheimer-Gesellschaft, ☎ 0381 / 208 754 01, E-Mail: j.grundmann@alzheimer-mv.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Eigentlich war alles super – dann krachte alles zusammen: Trennung, Rosenkrieg, ein lebensgefährlicher Unfall. Jetzt meldet sich Sänger Adel Tawil zurück.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.