Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Seebad setzt Sport-Trend

GUTEN TAG LIEBE LESER Seebad setzt Sport-Trend

Wer sich einen Vierbeiner anschafft, der bewegt sich mehr. So viel steht fest. Bei Wind und Wetter müssen Frauchen und Herrchen raus – und das mehrmals am Tag.

Wer sich einen Vierbeiner anschafft, der bewegt sich mehr. So viel steht fest. Bei Wind und Wetter müssen Frauchen und Herrchen raus – und das mehrmals am Tag. Denn so ein Hund braucht Auslauf und will gefordert werden. Wie bei Menschen variiert unter Hunden auch die Lust dazu. Joggen oder Radfahren, Ballspielen im Park, den so treuen Partner einfangen, wenn er ausbüxt. An der anderen Seite der Leine zerren, wenn er in die andere Richtung will. So ein Hund ist ein Fitness-Studio zum Mitnehmen. Am Heidehaus in Markgrafenheide scheint sich eine Trendsportart aufzutun:

„Hundekotbeutelbasketball“. Die Hinterlassenschaft gut verpackt gilt es, den schwarzen Beutel per Wurf im Mülleimer zu platzieren. Die Krux: Es bleibt nur ein schmaler Spalt als Öffnung. Aus welcher Entfernung man werfen muss, ist unklar. Klar ist aber, dass man im Seebad noch zu üben scheint. Rund um den Mülleimer – mal dichter dran, mal weiter weg – liegen schwarze Beutelchen. Unter einigen Hundehaltern sind die „Hundekotbeutelbasketballer“ aber jetzt schon Gewinner: Besagter Inhalt befindet sich in einem Beutel statt auf dem Gehweg, und der Werfer hat ihn im Mülleimer statt der Hecke entsorgen wollen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ralswiek

Auf einer Insel fernab von Rügen feiert Wolfgang Lippert heute seinen 65.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Wahlhelfer zählen – Parteien feiern

1400 Rostocker ehrenamtlich in Wahllokalen aktiv / Bei Partys gibt es Bier, Wein, Grillwurst, vegetarischen Brotaufstrich