Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Seit 15 Jahren: Kunst im Klosterhof

Stadtmitte Seit 15 Jahren: Kunst im Klosterhof

Japanerin Mieko Suzuki-Wanner zeigt Schmuck / Tag der offenen Töpferei im März

Stadtmitte. Die Emaille-Spiegeleier des Künstlers Stefan Albrecht aus Eickhof, die neben anderen Arbeiten bis Ende Januar in der Galerie „Klosterformat“ im Klosterhof Nr. 5 gezeigt wurden, regten zum Schmunzeln an. „Sie wurden von Besuchern gern käuflich erworben“, sagt Christine Lamberz, deren Keramikarbeiten in der von Jochen Lamberz betriebenen Galerie zu haben sind.

 

OZ-Bild

Die Künstlerin Mieko Suzuki-Wanner brachte Schmuck und Glücksvögel in die Galerie.

Quelle: Foto: Jürgen Falkenberg

„Die Vielfalt der künstlerischen Arbeiten an Grafiken, Malereien, in Glas, Holz, Keramik oder Plastik, die im Angebot sind, spiegelt das Wirken der Künstler wieder, die in der Vergangenheit hier ausstellten. Das Jahr 2016 war ein gutes Jahr“, sagt Christine Lamberz. Ende März werden „Farb- und Spielräume“ von Sabine Curio und Judith Runge als erste Ausstellung dieses Jahres bis Ende Juni die Galerie füllen.

Im Januar, zum Ende der Ausstellung mit Emaillearbeiten, flogen Kraniche ein. Mit flinken Fingern machte Mieko Suzuki-Wanner die Gäste mit der Falttechnik vom Blatt Papier bis zum Glücksvogel vertraut. Die Japanerin, nun mit deutschem Pass und in Nienhagen zu Hause, brachte aus ihrem Atelier zarten Silberschmuck mit Perlen und Bernstein in die Galerie.

„Wir haben für dieses Jahr wieder interessante Gäste zu Ausstellungen in unserer nun 15 Jahre bestehenden Galerie“, sagt Christine Lamberz. So werden von Juni bis September drei Damen des Ateliers Pohl aus Berlin ausstellen. Danach werden unter „Hand- und Druckschriften“ Grafiken von Falko Behrendt aus Lübeck und Keramiken von Martin Möhwald aus Halle zu sehen sein. „Schmucke Gäste XV“ heißt es von November bis Januar. „Schon jetzt möchte ich auf den Tag der offenen Töpferei am 11. und 12. März hinweisen“, sagt die Keramikerin. Fast hundert Werkstätten in MV werden ihre Türen öffnen.

„Auch auf den 20. Kunsthandwerkermarkt in Rostock am 25. und 26. August bin ich wieder gespannt“, sagt Christine Lamberz, die dabei ist. Jürgen Falkenberg

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

75 Prozent der Umfrage-Teilnehmer sprechen sich für Ernst Moritz Arndt als Patron der Uni aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Sicherheitsforum: Mit Tipps und Tricks zum guten Gefühl

Rund 40 Besucher beim Forum / Bester Tipp: Anwesenheit simulieren