Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Service hat sich verbessert

NACHGEFRAGT Service hat sich verbessert

Seite wann sind Sie Geschäftsführer des Krankenhauses Bad Doberan? Seit April 2006, also etwa die Hälfte dieser 20 Jahre. Wie hat sich die Krankenhausarbeit in den vergangenen Jahren verändert?

Voriger Artikel
Hohe Haftstrafe nach Messer-Überfall
Nächster Artikel
Viele Touristen feiern Weihnachten an der Ostsee

Uwe Borchmann

Seite wann sind Sie Geschäftsführer des Krankenhauses Bad Doberan?

Seit April 2006, also etwa die Hälfte dieser 20 Jahre.

Wie hat sich die Krankenhausarbeit in den vergangenen Jahren verändert?

Sie ist hektischer geworden, aber auch spezialisierter. Damals lag der durchschnittliche Aufenthalt noch bei 14 Tagen, heute bei fünf. Für den Patienten hat sich neben der Medizin aber auch der Service verbessert. Moderne Zimmer, mit eigenem Bad! Nur auf den Meerblick müssen unsere Patienten verzichten, dafür kann man aber Rehe im Krankenhauspark beobachten.

Was werden die nächsten 20 Jahre bringen?

Viele Krankenhausgesetzreformen und viel unnütze Bürokratie durch die Bundespolitik! Unsere Ärzte werden trotzdem versuchen so viel Zeit wie möglich mit dem Patienten und nicht mit den Akten zu verbringen. Unser Krankenhaus wird dabei seine Versorgungsmöglichkeiten durch Telemedizin etc. erweitern können. Dabei wird die Geriatrie, also die Altersmedizin, an Bedeutung gewinnen, denn es ziehen immer mehr Rentner in unsere Region.

Interview Anja Levien

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Harald Jürgen Freyberger, Chefarzt der Erwachsenenpsychiatrie am Hanseklinikum, spricht über Depressionen, den Kampf gegen Demenz und das Vorurteil der Psychiatrie als „Irrenanstalt“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Viel Gefühl: Matthias Schweighöfer in der Stadthalle

Der Musiker und Schauspieler bot vor 1700 Zuschauern in Rostock mit seiner Band sehr sanften deutschen Pop, veredelt auch durch elektronische Klänge.