Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Sexueller Übergriff im Stadthafen

Stadtmitte Sexueller Übergriff im Stadthafen

. Wie der Polizei erst gestern bekannt wurde, soll sich am Donnerstagabend eine sexuelle Nötigung im Stadthafen zugetragen haben.

Stadtmitte. . Wie der Polizei erst gestern bekannt wurde, soll sich am Donnerstagabend eine sexuelle Nötigung im Stadthafen zugetragen haben. Dabei wurde eine 24-jährige Frau von einem unbekannten Täter unsittlich berührt. Die Geschädigte kam am gegen 22.45 Uhr vom Weihnachtsmarkt und wollte auf dem Parkplatz am Warnowufer in ihr Fahrzeug steigen. Hier wurde sie von dem Mann angefallen, der ihr unter die Bekleidung griff. Durch Tritte konnte sie sich aus der Situation befreien und fliehen. Der Täter wird etwa 1,80 Meter groß, kräftig, mit dunkler Kleidung, Kapuze und einem Tuch über die Nase beschrieben. Hinweise von Zeugen bitte an den Kriminaldauerdienst unter ☎ 0381 - 4916 1616.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nienhagen/Rostock

Zwischen Rostock und dem Umland kracht es: Die Gemeinden sollen sich ihr Wachstum erkaufen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Rennpferd-Besitzer für einen Tag

Doberaner Renntage vom 5. bis 7. August / Verein: Rennbahn braucht dringend Infrastruktur