Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Shopping-Nacht: Spätschicht beim Optiker

Stadtmitte Shopping-Nacht: Spätschicht beim Optiker

Wenn am Freitag, dem 6. Mai, der City-Kreis in der Innenstadt zum „Late Night Shopping“ bis 22 Uhr lädt, sind nicht nur Klamottengeschäfte und Einkaufszentren lange offen.

Stadtmitte. Wenn am Freitag, dem 6. Mai, der City-Kreis in der Innenstadt zum „Late Night Shopping“ bis 22 Uhr lädt, sind nicht nur Klamottengeschäfte und Einkaufszentren lange offen. Die Mitarbeiter des Handwerksbetriebs Optik Geue an der Himmelspforte (Pädagogienstraße) zeigen Interessierten ihr Können bei drei speziellen Führungen. Um jeweils 18.30, 19.30 und 20.30 Uhr wird die Inhaberin von Optik Geue Rostock, Anne-Cathrin Schulz, den Gästen zunächst kurz etwas zur Geschichte des Familienbetriebs erzählen. „Mein Opa Konrad Schulz hat ihn gegründet, gab ihm aber den Mädchennamen meiner Oma“, verrät sie vorab schon mal.

 

OZ-Bild

Optikerin Anne-Cathrin Schulz lässt in die Werkstatt blicken.

Quelle:

Außerdem können Besucher neue Technologien bestaunen und sich direkt die Augen messen lassen. Die 33-jährige Augenoptikermeisterin wird die Gäste in ihre sonst für Kunden nicht öffentliche Werkstatt bitten. „Viele wissen nämlich gar nicht, dass wir hier selbst noch handwerklich tätig sind“, sagt Schulz. „Wie kommt das Glas eigentlich in das Gestell?“ fragen sich laut Schulz viele Brillenträger.

Das werde sie zeigen.

Der Optiker ist einer von sieben Geschäften und Unternehmen, die sich an dem Brückentag — Donnerstag ist Herrentag — kostenlos hinter die Kulissen blicken lassen. City-Manager Peter Magdanz hat damit ein neues Format ins Leben gerufen. Auch neu: Die Läden haben nur bis 22 Uhr , nicht wie beim Mitternachts-Shopping bis 24 Uhr geöffnet. Ebenfalls Führungen werden Galeria Kaufhof, das Kröpeliner-Tor-Center, Mc Donald‘s, die OSTSEE-ZEITUNG, Höppner und Peek und Cloppenburg anbieten. Sie werden in den nächsten Tagen in der OZ vorgestellt.

Late Night Shopping in der Innenstadt am 6. Mai bis 22 Uhr.

Von Claudia Tupeit

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Kinder-Uni: Rostocks größtes Haus passt unter den Eiffelturm

Architekt Claus Sesselmann erklärt, was Häuser und Natur gemeinsam haben