Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
So viele Einschulungen wie seit 15 Jahren nicht mehr

Rostock So viele Einschulungen wie seit 15 Jahren nicht mehr

Die Zahl der Schulanfänger klettert in Rostock auf ein neues Hoch. Mehr als 1800 Kinder werden in diesem Jahr eingeschult.

Voriger Artikel
Gesundheitsprogramm in der Heide
Nächster Artikel
Auto rast in Tankstelle

Am Montag beginnt in MV das neue Schuljahr. Besonders aufregend ist das für Schulanfänger.

Quelle: Peter Steffen / Dpa

Rostock. Am Montag beginnt in MV das neue Schuljahr. In Rostock werden so viele Kinder eingeschult wie in den vergangenen zehn Jahre nicht – 1831 Kinder kommen in die ersten Klassen der freien und kommunalen Schulen in der Stadt. Damit setzt sich ein seit Jahren anhaltender Aufwärtstrend fort. 18 724 Schüler besuchen 2016/17 allgemeinbildende Schulen. Das sind 535 mehr als im Vorjahr.

Philip Schülermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Fast 400 Erstklässler allein in kommunalen Schulen der Hansestadt /Hoher Zulauf auch bei freien Schulen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Ich möchte Papa mal die Meinung sagen“

Außergewöhnliche Philosophie-Runde in Kröpelins Grundschule zum Thema „Mut“