Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Solistenkonzert in der Musikhochschule

Stadtmitte Solistenkonzert in der Musikhochschule

Das Solistenkonzert ist in den Katharinensaal der Hochschule für Musik und Theater Rostock zurückgekehrt. Am Sonnabend, 9.

Stadtmitte. Das Solistenkonzert ist in den Katharinensaal der Hochschule für Musik und Theater Rostock zurückgekehrt. Am Sonnabend, 9. April, um 19.30 Uhr konzertieren drei herausragende Studierende mit der Norddeutschen Philharmonie Rostock. Auf dem Programm stehen das Violoncellokonzert von Antonín Dvorák, das Violakonzert D-Dur von Franz-Anton Hoffmeister und das Schlagzeugkonzert von Jospeh Schwantner. Die drei Solisten sind Haedeun Lee am Violoncello, Stanislava Stoykova-Blassl an der Viola und Paul Wagner am Schlagzeug. Schlagzeuger Paul Wagner wird mit diesem Auftritt seine Bachelor-Prüfung ablegen. Während seines Studiums bei Jan-Frederick Behrend, Henrik M. Schmidt und Torsten Schönfeld widmete er sich intensiv der perkussiven Kammermusik und dem Spielen im Orchester.

 

OZ-Bild

Paul Wagner

Quelle:

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Wildwest auf der Warnow“

Nach „Stettin“-Unglück: Skipper fordern strengere Verkehrsregeln für die Hanse Sail