Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Sonntag ist Rostocks City „verkaufsoffen“

Stadtmitte Sonntag ist Rostocks City „verkaufsoffen“

Am Sonntag sind die Geschäfte in Rostock von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Zum zweiten Mal in diesem Jahr lädt die Innenstadt zum Shoppen ein – diesmal locken die Herbst- ...

Stadtmitte. Am Sonntag sind die Geschäfte in Rostock von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Zum zweiten Mal in diesem Jahr lädt die Innenstadt zum Shoppen ein – diesmal locken die Herbst- und Winterkollektionen die Rostocker in die Läden. „Dies in Ruhe mit der ganzen Familie tun, diese Gelegenheit abseits des Alltagsstresses bieten die beliebten verkaufsoffenen Sonntage“, sagt Citymanager Peter Magdanz.

Besonderer Höhepunkt ist der Blick in die Geschichte der Rostocker Einkaufsmeile. Auf der Grundlage der Ausstellung „Rostock geschäftig – Ein Schaufensterbummel“ des Kulturhistorischen Museums der Hansestadt können die Besucher an sieben Orten auf Schautafeln diesen Blick in die Historie machen. Die Tafeln stehen bei der Galeria Kaufhof, bei Peek & Cloppenburg, beim KTC und dem Rostocker Hof, beim Schuhhaus Höppner in der Kröpeliner, bei Mode for Men in der Langen Straße und am Pressezentrum am Neuen Markt. Parallel bietet das Kulturhistorische Museum um 14 und 15 Uhr Führungen zu „Rostock geschäftig“ an, Treffpunkt ist jeweils am Museum im Klosterhof.

Viele Angebote in den Geschäften und die Blicke in die Geschichte: „Die Rostocker und ihre Gäste sollten sich an diesem Sonntagnachmittag nichts anderes vornehmen und sich durch die attraktive Rostocker Innenstadt zum Einkaufsbummel verführen lassen“, so Magdanz.

Verkaufsoffener Sonntag: 13 bis 18 Uhr in der Innenstadt

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Von Fantasie und Umwelt

Cornelia Funke lässt den „Drachenreiter“ zurückkehren: 19 Jahre nach ihrem Fantasy-Hit hat die Autorin einen - lang ersehnten - zweiten Band geschrieben.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
So läuft die Räumung des besetzten Hauses „Betty“

Die Polizei räumt seit Donnerstagmorgen das ehemalige Elisabeth-Heim in Rostock. Zwei Besetzer konnten bereits herausgeführt werden. Zwei weitere haben sich teilweise einbetoniert, um so der Räumung zu entkommen.