Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Sonntag ist Tag der Astronomie

Gartenstadt Sonntag ist Tag der Astronomie

Der 19. März ist der Tag der Astronomie. Im Mittelpunkt wird dann der Erdenmond stehen. Unter dem Motto „Faszination Mond.

Gartenstadt. Der 19. März ist der Tag der Astronomie. Im Mittelpunkt wird dann der Erdenmond stehen. Unter dem Motto „Faszination Mond. Die lange Nacht mit Luna“ dreht sich alles um den natürlichen Begleiter der Erde. Der Astronomische Verein Rostock wird ab 16 Uhr für Besucher Fernrohrbeobachtungen der Sonne und des Mondes in der Astronomischen Station „Tycho Brahe“ durchführen. Von 18 Uhr bis 22 Uhr werden Vorträge zum Thema Mond angeboten.

Bereits morgen heißt es dort um 14 Uhr „Der Sternenhimmel im Frühling“. Und um 15.30 Uhr geht es um Jupiter, den Riesen mit den vielen Monden.

Vorträge: 13. März um 14 und um 15.30 Uhr, Astronomische Station.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.