Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
28 Kinder in Auswahl berufen

28 Kinder in Auswahl berufen

Rostock. Der Bezirkshandballverband Rostock/MV Nord lud am vergangenen Sonntag rund 50 Handballer der Jahrgänge 2004/05 zum Sichtungstraining in die Fiete-Reder-Sporthalle ...

Voriger Artikel
Weltelite auf dem Dorf: Profi lädt zu Springreitturnier
Nächster Artikel
15. Warnowschwimmen: Ein Wettkampf für alle Menschen

28 Talente bilden die neue erweiterte Handball-Bezirksauswahl Rostock/MV Nord.

Quelle: Verband

Rostock. Der Bezirkshandballverband Rostock/MV Nord lud am vergangenen Sonntag rund 50 Handballer der Jahrgänge 2004/05 zum Sichtungstraining in die Fiete-Reder-Sporthalle nach Rostock- Marienehe ein. Dort wurden die besten Talente ermittelt. 28 Spielern gelang der Sprung in die erweiterte Bezirksauswahl, in der sie von Trainer Roy Kalweit, Co-Trainer Michael Stange und Torwartcoach Tibor Hamann speziell gefördert und weiterentwickelt werden sollen.

Nominiert wurden: Mats Kißhauer, Max Kahl, Michl Reichardt, Alexander Schütze, Max Eichhorn, Juri Richter, Ole Brüggmann, Bjarne Beyer, Matti Häffner, Leon Johannisson, Julius Manthei, Sander Saß (alle HC Empor Rostock), Felix Geigle, Birk Scheben, Malte Kujas, Paul Schwabe, Lars Brandes, Felix Herbst, Tobias Herbst (alle Doberaner SV), Julius Ratschkowski, Jendrik Glander (beide SV Motor Barth), Jan Schulz, Finnegan Wittkopp, Leon Heller (alle Schwaaner SV), Laurent Buse, Bjarne Cyliax, Matti Scheminski und Julian Eska (alle Ribnitzer HV).

pm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Rostock
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.