Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bitter: WSC-Talent stürzt ab

Kazan/Rostock Bitter: WSC-Talent stürzt ab

Wasserspringer Leonard Bastian vergibt bei der Jugend-Weltmeisterschaft im letzten Durchgang eine sicher geglaubte Medaille

Voriger Artikel
Empor kündigt Geschäftsführer Thormann
Nächster Artikel
Empor-Funktionär erklärt Rückzug übers Hallenmikrofon

Die Talente Saskia Oettinghaus (l.) und Leonard Bastian vom WSC Rostock vor der Kulisse der Wassersport-Arena im russischen Kazan. FOTO: VEREIN


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

37,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

25,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Eishockey- Oberligist gewinnt Derby gegen Timmendorf nach Leistungs- steigerung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
„Diabetes ist heilbar – aber nicht bei jedem“

Was hilft im Kampf gegen die Zuckerkrankheit? Richtige Ernährung und Sport, sagten Experten gestern beim OZ-Forum.