Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Deutsche Feuerwehrmeisterschaft: Stadionatmosphäre im Hafen

Rostock Deutsche Feuerwehrmeisterschaft: Stadionatmosphäre im Hafen

Tausende Besucher verfolgten die ersten Disziplinen der Deutschen Feuerwehrmeisterschaft auf der Haedgehalbinsel. Höhepunkt war Hakenleitersteigen.

Voriger Artikel
Polizei stellt bei Kopenhagen-Fan Bengalos sicher
Nächster Artikel
Saisonziel: Tessiner halten sich bedeckt

Robert Eschment (v. l.), Marcel Peters und Florian Müller starten ihren Angriff mit Hakenleiter.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Die Veranstalter haben nicht zu viel versprochen. Zum Eröffnungstag der Deutschen Feuerwehrmeisterschaften strömten tausende Besucher auf die Haedgehalbinsel. Die einen bestaunten alte Technik, andere verfolgten gespannt die Übungen an der Kaikante. Höhepunkt war das Hakenleitersteigen.

DCX-Bild

Tausende Besucher verfolgten die ersten Disziplinen der Deutschen Feuerwehrmeisterschaft auf der Haedgehalbinsel. Höhepunkt war Hakenleitersteigen.

Zur Bildergalerie

Das Besondere: In Rostock konnten gleich zwei Premieren gefeiert werden. Zum einen ist MV zum ersten Mal Gastgeber, zum anderen durften die Frauen erstmalig bei der Disziplin Hakenleitersteigen an den Start gehen. Und hier waren gleich die Einheimischen die Erfolgsgaranten. Die Frauen vom Team MV haben sich mit Zeiten unter zehn Sekunden in der Vorrunde die ersten drei Plätze gesichert.

Mathias Otto

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönberg

FC Schönberg ist der Reisemeister in der Fußball-Regionalliga Nordost

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.