Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Empors A-Junioren legen in Landesausscheid vor

Neubrandenburg/Rostock Empors A-Junioren legen in Landesausscheid vor

Die A-Junioren des Handball-Zweitligisten HC Empor Rostock bezwangen gestern im Hinspiel des Landes-Ausscheides um die Qualifikations-Endrunde zur Junioren-Bundesliga ...

Neubrandenburg/Rostock. Die A-Junioren des Handball-Zweitligisten HC Empor Rostock bezwangen gestern im Hinspiel des Landes-Ausscheides um die Qualifikations-Endrunde zur Junioren-Bundesliga den SV Fortuna Neubrandenburg mit 21:14 (10:8). Damit hat sich das Team von Trainer Roy Kalweit vor dem entscheidenden Rückspiel am kommenden Sonntag in der Rostocker Stadthalle eine gute Ausgangssituation verschafft, um in die entscheidende Qualifikationsrunde im Frühsommer einzuziehen.

„Wir haben in der Abwehr eine starke Leistung gezeigt. Offensiv war noch einiges mehr drin. Insgesamt war es eine tolle Teamleistung“, freute sich Kalweit, der im Sommer von den Füchsen Berlin in die Hansestadt gewechselt war.

Seine Mannschaft zeigte sich gegen verhaltene Gastgeber von Beginn an hochkonzentriert, konnte die spielerische Überlegenheit aber erst nach der Pause in ein komfortables Tore-Polster ausbauen.

Dem Schlusslicht der abgelaufenen Bundesliga-Saison — der HCE konnte keines seiner Spiele in der höchsten Junioren-Spielklasse gewinnen, holte zwei Remis — reicht vor heimischen Publikum sogar eine Niederlage mit sechs Treffern Differenz zum Weiterkommen. Ein Szenario, was Trainer Kalweit nicht vorschwebt. „Wir wollen auch das zweite Spiel gewinnen und dabei genauso konzentriert auftreten“, fordert der Student.

Unterdessen gaben die männlichen C-Junioren des HCE im Landesmeisterschafts-Rückspiel ebenfalls gegen Neubrandenburg einen Drei-Tore-Vorsprung aus dem Hinspiel (27:24) noch aus der Hand und verpassten nach der 14:24-Niederlage den Titel deutlich.

Von rwa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth

Motor-Handballer verlieren erstes Platzierungsspiel

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock