Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
FC Hansa
18.08.2017 - 12:49 Uhr
Fans von Hansa Rostock dürfen ihr Team nun doch bei zwei Auswärtsspielen unterstützen, für die der Gästeblock eigentlich gesperrt worden war. Hansas Vorstandschef lobt den DFB-Präsidenten für die Entscheidung.
mehr
18.08.2017 - 09:24 Uhr
Pyroshows, verbrannte Banner und Leuchtspurraketen: Nach den Vorfällen während des DFB-Pokal-Spiels zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC dominierten sie die Schlagzeilen. Aber wie kommen diese Dinge überhaupt ins Stadion? Der SPORTBUZZER zeigt die Tricks der Ultras.
mehr
17.08.2017 - 19:47 Uhr
Nach Vorfällen im Pokalspiel hat Rostocker Drittligist erste Konsequenzen verkündet.
mehr
17.08.2017 - 15:50 Uhr
Rostocks Coach will mehreren Ersatzspielern eine Einsatzchance im Freundschaftsspiel geben.
mehr
17.08.2017 - 07:06 Uhr
Neben der Begrenzung auf maximal vier Tickets pro Käufer gilt zudem eine Postleitzahlensperre für Mecklenburg-Vorpommern. 
mehr
16.08.2017 - 19:23 Uhr
Drei Tage nach dem DFB-Pokalspiel zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC zieht Hansa erste Konsequenzen aus den Ultra-Randalen während der Partie. 
mehr
16.08.2017 - 16:48 Uhr
Dem Fußball-Drittligisten wurde der Landesliga-Absteiger zugelost / Neustrelitz muss nach Greifswald.
mehr
16.08.2017 - 08:54 Uhr
Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat Torhüter Luis Zwick für die laufende Saison an den Regionalligisten Hertha BSC II ausgeliehen.
mehr
16.08.2017 - 08:41 Uhr
DFB-Pokal: 2012 wurde ein Hansa-Fan im Berliner Hauptbahnhof niedergestochen das Verbrennen des Hertha-Banners gilt als Rache der Rostocker.
mehr
15.08.2017 - 19:25 Uhr
Reaktion des Bundesligisten nach dem Pyro-Skandal in Rostock: Der Auftritt Einiger im Fanblock von Hertha BSC entspricht in keiner Weise unserem Wertesystem.
mehr
Eckdaten des Vereins
  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000
Ostseestadion
  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m